Meine Wärmepumpe F2120 ist vereist. Was kann ich tun?

Abhängig von der Luftfeuchtigkeit bildet sich Kondenswasser, das bei minus Grad zu Eis gefrieren kann. Wenn Sie auf dem Gitter vereisen, können Sie im inneren Teil (VVM / SMO) eine Geflechtanzeige erstellen.

  • Wählen Sie im Menü "Mein System"
  • Gehen Sie zu "4.9 Advanced" und dann zu "4.9.7 Tools"
  • Wählen Sie die oberste Option "Umlenkventilator"
  • Kehren Sie zum Hauptmenü zurück

Die Maschine führt jetzt ein Enteisungsprogramm aus und sollte alles Eis auf dem Kühlergrill und in der Lüftertrommel entfernen. Infolgedessen führt die Maschine diesen Vorgang nur einmal durch. Wenn die Vereisung zurückkehrt, können Sie diesen Vorgang erneut ausführen oder „kontinuierliches Abtauen“ auswählen. Dies bedeutet, dass der F2120 alle 10 Abtauvorgänge eine Lüfteranzeige ausführt.

Weitere Tipps finden Sie in Fragen und Antworten oder in Ihrem Benutzerhandbuch / Pflege- und Installationsanleitung. Direkt zum Download/Handbücher