Was muss ich beim Ändern der Wärmekurve meiner Wärmepumpe beachten?

Wenn Sie die Innentemperatur fein einstellen möchten, verschieben Sie die Heizkurve nach oben oder unten. Wenden Sie sich an Ihren Installateur oder einen von NIBE autorisierten Kundendienstmitarbeiter, wenn Sie die Neigung der Heizkurve ändern müssen.

  • So einfach lassen sich Solarzellen auf dem Dach montieren
    Eine Verschiebung der Heizkurve bedeutet, dass sich die Vorlauftemperatur für alle Aussentemperaturen, z. dass ein Kurvenversatz von +2 Schritten die Vorlauftemperatur bei allen Aussentemperaturen um 5 ° C erhöht.
  • Warten Sie einen Tag, bevor Sie eine neue Einstellung vornehmen, damit sich die Raumtemperatur stabilisiert.
  • Wenn es draussen heiss ist und die Raumtemperatur zu niedrig ist, erhöhen Sie den Kurvenversatz um einen Schritt.
  • Wenn es draussen heiss ist und die Raumtemperatur zu hoch ist, verringern Sie den Kurvenversatz um einen Schritt.
  • Wenn es draussen kalt ist und die Raumtemperatur zu niedrig ist, erhöhen Sie die Kurvensteigung um einen Schritt.
  • Wenn es draussen kalt ist und die Raumtemperatur zu hoch ist, senken Sie die Kurvensteigung um einen Schritt.

Weitere Tipps finden Sie in Fragen und Antworten oder in Ihrem Benutzerhandbuch / Pflege- und Installationsanleitung. Direkt zum Download/Handbücher