Der Kesseldruck variiert, soll das so sein?

Der Kesseldruck ändert sich mit der Temperatur, steigende Temperatur erhöht den Druck und fallende Temperatur senkt den Druck. Man kann sagen, dass Druck und Temperatur Hand in Hand gehen.

Ein bisschen Pendeln ist normal. Wenn der Druck ständig abfällt, kann dies auf Luft im System hinweisen. Wenn der Druck trotz Entlüftung des Systems abfällt, liegt möglicherweise ein Leck vor. Wenden Sie sich an Ihren Installateur oder einen unserer autorisierten Kundendienstmitarbeiter .

Weitere Tipps finden Sie in Fragen und Antworten oder in Ihrem Benutzerhandbuch / Pflege- und Installationsanleitung. Direkt zum Download/Handbücher