Start Blog altbau makeover Der NIBE Partner vor Ort
Anfrage Beratung
Altbau Makeover
Wir begeliten Nadine & Tobi bei Ihrer Komplettsanierung zum Effizienzhaus

Der NIBE Partner vor Ort

Erwin Deuschle GmbH

Die Firma Erwin Deuschle GmbH & Co. KG hat sich auf die Themen Bad, Heizung und Elektrotechnik spezialisiert. Der Familienbetrieb wurde 1952 gegründet und wird derzeit in dritter Generation von den vier Geschäftsführern Sven Deuschle, Sarina Deuschle, Hermann Deuschle und Patrik Peros geführt. Der Meisterbetrieb zeichnet sich durch kundenorientierten Service, intensive Beratung und eine fachmännische Ausführung aus und bedient die Region Stuttgart weiträumig. „Wir machen das komplette Technikpaket aus einer Hand. Ihr Team rund ums Haus ist unser Slogan. Das ist unsere große Stärke“, erzählt Sven Deuschle.

Der Betrieb beschäftigt aktuell 16 Mitarbeiter und ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. Seit 2020 arbeitet das Unternehmen partnerschaftlich mit NIBE als Effizienzpartner zusammen. „Wir haben über die Jahre hinweg viele Hersteller ausprobiert, aber was Wärmepumpen angeht, hat die Firma NIBE für uns ganz klar gewonnen. Die Qualität, die Effizienzzahlen, die Langlebigkeit der Produkte und auch der Service bei NIBE haben uns in den letzten 17 Jahren wirklich überzeugt. Wir erreichen immer einen Ansprechpartner bei NIBE, der mit uns zusammen eine gute Lösung findet, egal um welches Thema es geht“, erklärt Sven Deuschle aufrichtig.

Das Team

Firma Deuschle

Das Projekt altbau_makeover ist auch für den Betrieb Erwin Deuschle GmbH & Co. KG ein ganz besonderes. „Obwohl die Altbausanierung unser Kerngeschäft ist, ist dieses Projekt für uns so besonders, da es viel Transparenz schafft durch die Begleitung der Medien. Wir finden es großartig, dass interessierte Kunden dadurch einen einmaligen Einblick in unsere Arbeit bekommen“, berichtet Sven Deuschle.

Von der Planung, über die Beratung und die Durchführung bekommt der Kunde alle relevanten Informationen im Projekt altbau_makeover. Die Firma Deuschle übernimmt neben der Heizungssanierung auch die komplette Gestaltung der Bäder im Haus von Nadine und Tobi.

Eckdaten


Bei der Berechnung kam heraus, dass für das Haus eine Heizleistung von 7,8 kW nötig ist. Die NIBE S2125-8 hat eine Leistung von 8 kW und ist damit perfekt für das Haus von Nadine und Tobi geeignet. „Das Modell ist ja noch sehr neu, Nadine und Tobi zählen zu den ersten Kunden, die diese Wärmepumpe bekommen. Die S2125 hat eine noch bessere Effizienz als ältere Modelle und ist nochmal flüsterleise“, schwärmt Sven Deuschle.

NIBE EP