Garantie
5 Jahre Garantie
auf NIBE Wärmepumpen

5 Jahre Herstellergarantie

Wir sind von der Qualität und Leistungsfähigkeit unserer Produkte so überzeugt, dass Sie mit jeder Wärmepumpe eine Herstellergarantie von 5 Jahren erhalten können.

Garantie

Neue Garantiebedingungen ab 2020

 

So einfach geht´s:

  • Die Anlage wird bei NIBE online registriert, siehe unten.
  • Die Registrierung erfolgt durch den Anlagenbetreiber oder das Installationsunternehmen. 

Es können Anlagen registriert werden

  • deren Herstelldatum maximal 24 Monate in der Vergangenheit liegt
  • deren Inbetriebnahme maximal 90 Tage her ist
  • die eine maximale Laufzeit des Verdichters von 720 Stunden haben.

Eine Registrierung außerhalb dieser Daten ist technisch nicht möglich.

Voraussetzungen - Kurzübersicht

Die NIBE Systemtechnik GmbH gewährt eine Herstellergarantie ausschließlich zu den von ihr hergestellten und in Deutschland ausgelieferten Produkten.

Die Herstellergarantie gilt unter Einhaltung:

  • der Garantiebedingungen
  • der Online-Registrierung
  • einer fachgerechten Inbetriebnahme
  • einer regelmäßigen Wartung

Der Errichter der Anlage, bei dem es sich um einen zugelassenen Fachbetrieb handeln muss, hat die Anlage nach den NIBE-Vorgaben nachweisbar durch qualifiziertes Fachpersonal in Betrieb genommen oder durch einen autorisierten Servicebetrieb oder NIBE-Mitarbeiter in Betrieb nehmen lassen. Die Inbetriebnahme ist auf dem NIBE-Inbetriebnahme-Formular dokumentiert.

 

ONLINE-PRODUKTREGISTRIERUNG

Registriert werden können nur Wärmepumpen als Hauptprodukte einer Anlage. Eine zusätzliche Registrierung von Zubehör ist nicht erforderlich. Verbunden mit der Produktregistrierung schenken wir Ihnen einen Premium-Gutschein für 3 Monate. Bitte schauen Sie in Kürze noch einmal auf diese Seite und registrieren Sie Ihre Wärmepumpe.

Sie benötigen dazu einen eigenen Account den Sie mit Ihrer E-Mail und Ihrer Adresse anlegen. Die Wärmepumpe muss dazu nicht mit dem Internet verbunden sein.

Zur Registrierung für die Garantie benötigen Sie die Seriennummer des Gerätes, das Datum der Inbetriebnahme und die bisherige Laufzeit der Anlage. Diese Informationen lassen sich auf dem Display der Wärmepumpe ablesen und werden bei der Anmeldung abgefragt. Bei Luft-/Wasser-Wärmepumpen ist grundsätzlich die Seriennummer der Außeneinheit anzugeben.

Garantie

 


Zur Registrierung aller weiteren Wärmepumpen geht es hier

_