Kinder am See

NIBE 5-Jahre Garantie & Garantieverlängerung

5 Jahre Herstellergarantie

Wir sind von der Qualität unserer Produkte so überzeugt, dass Sie bzw. Ihre Kunden für jede auf myUplink registrierbaren Wärmepumpe und dem mit dieser direkt verbundenem Zubehör, eine Herstellergarantie von 5 Jahren erhalten können.


Voraussetzungen - Kurzübersicht

Die NIBE Systemtechnik GmbH gewährt eine Herstellergarantie ausschließlich zu den von ihr hergestellten und in Deutschland ausgelieferten Produkten. Die Garantie gilt für alle auf NIBE Uplink und myUplink registrierbaren Wärmepumpen und dem mit diesem direkt verbundenen Zubehör. Sie gilt nicht für einzeln installierte Komponenten wie Brauchwasserwärmepumpen, Speicher oder einzelne Lüftungsgeräte.

Folgende Bedingungen sind für eine Anmeldung zur 5-Jahres-Garantie einzuhalten:

  • die Garantiebedingungen
  • die Online-Registrierung
  • eine fachgerechte Inbetriebnahme
  • eine regelmäßige Wartung

Zur Erlangung der Garantie ist es erforderlich, dass der Anlagenbetreiber bzw. Eigner die Anlage bei uns registriert oder Sie als Installateur. 

Die Registrierung erfolgt online:

Zur Registrierung benötigen Sie die Seriennummer des Gerätes (bei Luft/Wasser-Wärmepumpen die des Außengerätes), das Datum der Inbetriebnahme und die bisherige Laufzeit der Anlage.

Es können nur Anlagen registriert werden:

  • deren Herstelldatum maximal 24 Monate in der Vergangenheit liegt,
  • deren Inbetriebnahme maximal 180 Tage her ist,
  • die eine maximale Laufzeit des Verdichters von 1.200 Stunden haben.

Sie benötigen dazu einen eigenen Account den Sie mit Ihrer E-Mail und Ihrer Adresse anlegen. Die Wärmepumpe muss dazu nicht mit dem Internet verbunden sein.

Zur Registrierung für die Garantie benötigen Sie die Seriennummer des Gerätes, das Datum der Inbetriebnahme und die bisherige Laufzeit der Anlage. Diese Informationen lassen sich auf dem Display der Wärmepumpe ablesen und werden bei der Anmeldung abgefragt. Bei Luft/Wasser-Wärmepumpen ist grundsätzlich die Seriennummer der Außeneinheit anzugeben.


Garantiebedingungen zum Download

Garantiebedingungen »
Garantiebedingungen PV/PVT »

Häufige Fragen zur Garantie

Wie registriere ich meine Anlage für die Garantie?

Wie eröffne ich ein Konto bei myUplink?

  • Sie melden sich unter myuplink.com an. Dazu benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und Ihre Adressdaten. Sie vergeben für den Zugang ein Passwort. Ihre erfolgreiche Anmeldung wird in einem Mail bestätigt. Nun können Sie Ihre Wärmepumpe registrieren.

Was benötige ich für die Registrierung?

Für die Registrierung müssen sie zunächst ein myUplink Konto eröffnen.

Wenn Sie bereits ein Konto eröffnet haben benötigen Sie:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihr Passwort
  • Die Seriennummer des Gerätes (bei Luft/Wasser-Wärmepumpen die Außeneinheit registrieren)
  • Den Firmennamen Ihres Installateurs
  • Die Anzahl der bisherigen Betriebsstunden. Alternativ die Zusicherung das die Anzahl der Betriebsstunden kleiner als 1200 ist. In diesem Fall kann anstelle dieser Zusage ein Wert von 1199 eingegeben werden.
  • Den Tag der Installation bzw. der Inbetriebnahme. Alternativ die Zusicherung das seit Inbetriebnahmen maximal 180 Tage vergangen sind. In diesem Fall kann anstelle dieser Zusage ein Wert von 90 eingegeben werden.
  • Der Tag der Inbetriebnahme ergibt sich aus dem Inbetriebnahmeprotokoll Ihres Installateurs oder ist auf dem Display der Wärmepumpe ablesbar. Der Zeitpunkt darf maximal 180 Tage vergangen sein.

Wo finde ich die Seriennummer?

  • Die Seriennummer ist an verschiedenen Stellen zu finden. Sie finden hier einige Beispiele.
  • Auf dem Inbetriebnahmeprotokoll Ihres Installateurs oder des NIBE Kundendienstes.
  • Bei Luft/Wasser-Wärmepumpen ist die Seriennummer der Außeneinheit zu verwenden. Diese finden Sie auf der Geräterseite, -rückseite und im Display der Wärmepumpe.

Was passiert bei falschen Angaben?

  • Die Herstellergarantie ist eine freiwillige Leistung von NIBE. Es gelten die zugrundeliegenden Garantiebedingungen. Bei einem Verstoß durch falsche Angaben erlischt die Garantie.

Muss ich die Seriennummer aller NIBE Produkt eingeben?

  • Es ist ausreichend die Seriennummer der Wärmepumpe. Bei Luft/Wasser-Wärmepumpen ist dies die Seriennummer der Außeneinheit anzugeben. Unmittelbar mit dieser Wärmepumpe verbundenes Zubehör wie Steuerung, Lüftungsgerät oder Speicher erhalten ebenfalls die Garantie. Das Zubehör sollte auf dem Inbetriebnahmeprotokoll aufgeführt sein.

Bis zu welchem Zeitpunkt kann ich meine Wärmepumpe für die Garantie registrieren?

  • Eine Registrierung ist bis zu 24 Monate nach dem Herstelldatum möglich. Das Herstelldatum kann anhand der Seriennummer erkannt werden.
  • Die Registrierung kann bis zu 180 Tage nach der Erstinstallation bzw. Inbetriebnahme erfolgen.
  • Die Laufzeit des Kompressors darf maximal 1.200 Stunden betragen. Das entspricht einem Dauerlauf von bis zu 30 Tagen.
  • Wir empfehlen die Wärmepumpe unmittelbar nach der Inbetriebnahme zu registrieren.

Was passiert, wenn ich den Zeitpunkt zur Registrierung verpasst habe?

  • Dann ist eine Registrierung für die freiwillige Herstellergarantie nicht mehr möglich. Sie haben jedoch Anspruch auf die gesetzliche Gewährleistung.

Ich wurde auf die Möglichkeit der zusätzlichen Garantie erst verspätet aufmerksam gemacht. Kann ich mich nachträglich registrieren?

  • Eine Registrierung für die freiwillige Herstellergarantie ist dann nicht mehr möglich. Sie haben jedoch Anspruch auf die gesetzliche Gewährleistung.

Benötigt meine Wärmepumpe eine Verbindung zum Internet oder die Nutzung von myUplink für die Garantieregistrierung?

  • Nein, die Verbindung der Wärmepumpe zum Internet oder die Nutzung von myUplink ist nicht erforderlich.
  • Wir empfehlen eine Anbindung zur Nutzung der damit möglichen zusätzlichen Funktionen unserer Plattform myUplink. Eine Anbindung ist jederzeit auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Können alle NIBE Produkte für die Garantie registriert werden?

  • Die Registrierung ist für alle NIBE Wärmepumpen für die Gebäudeheizung möglich. Kleinwärmepumpen in Anlagen zur Lüftung oder häuslichen Brauchwasserbereitung können nicht registriert werden.

Wie erhalte ich eine Garantiebestätigung?

Eine Bestätigung erfolgt an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Ich habe keine Garantiebestätigung erhalten.

Bitte prüfen Sie den Spam Filter Ihres E-Mail Einganges.

Wie verbinde ich meine NIBE Wärmepumpe mit der App myUplink?
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen.
  2. Laden Sie die myUplink-App herunter, öffnen Sie die App, suchen Sie nach Ihrem Produkt und koppeln Sie es. myUplink ist mit der NIBE S-Serie gekoppelt.
Wo ist die Seriennummer meines NIBE Produkts?

Bei der Kontaktaufnahme mit NIBE ist es wichtig, dass Sie die Seriennummer zur Hand haben. Die Seriennummer besteht aus 14 Ziffern und wird oft durch S/N vorangestellt. Die Position des Seriennummernschilds ist je nach Modell unterschiedlich und wird in der Komponentenliste im Handbuch des jeweiligen Modells beschrieben. Nachfolgend finden Sie die Standorte für die gängigsten Modelle.

Erdwärme

NIBE F1126, F1145, F1155, F1226, F1245, F1255:
Das Seriennummernschild befindet sich unten rechts auf der Vorderseite, kann aber auch im Infomenü gelesen werden. Menü 3.1, letzte Seite.

NIBE Fighter 1115, 1125, 1130, 1135 und 1150:
Das Typenschild/Seriennummernschild trägt die Nummer 95 im Komponentenverzeichnis und befindet sich mittig an der Hinterkante des Verdecks zwischen den Rohranschlüssen.

NIBE Fighter 1215, 1225, 1230, 1235 und 1250:
Das Typenschild/Seriennummernschild trägt die Nummer 95 im Komponentenverzeichnis und befindet sich mittig an der Vorderkante der Oberseite.

Abluft

NIBE F370, F470 und F750:
Das Seriennummernschild befindet sich unten rechts auf der Vorderseite, kann aber auch im Infomenü gelesen werden. Menü 3.1, letzte Seite.

NIBE Fighter 100P, 200P, 310P, 360P, 410P und 640P:
Das Typenschild/Seriennummernschild trägt die Nummer 103 im Komponentenverzeichnis und befindet sich an der rechten Vorderkante der Grundplatte, versteckt hinter der unteren Frontabdeckung.

Luft/Wasser

NIBE Fighter 2005, 2010, 2020 und F2025, F2026, F2030, F2040 und F2300:
Das Seriennummernschild befindet sich am Fuß des rechten Endes der Wärmepumpe (von vorne gesehen) und auf der Rückseite der Wärmepumpe.

NIBE AMS 10-8 und AMS 10-12 (außerhalb von NIBE SPLIT):
Das Seriennummernschild befindet sich von vorne gesehen am rechten Ende der Wärmepumpe.

Was bedeuten die Zahlen in der Seriennummer eines NIBE Produkts?

NIBE Produkte (nicht NIBE SPLIT) haben eine 14-stellige Seriennummer. Die Seriennummer ist eindeutig und kann Ihr bestimmtes Produkt identifizieren.

  • Die Nummern 1-6 sind die Artikelnummer des Produkts.
  • Die Zahlen 7-8 geben das Herstellungsjahr an.
  • Die Zahlen 9-11 geben das Herstellungsdatum an.
  • Die Nummern 12-14 sind eine interne Seriennummer.
Kann ich meine NIBE Wärmepumpe versichern?

Sie können bis zu 15 Jahre Schutz für Ihre NIBE Wärmepumpe erhalten durch Garantie und Versicherung.

Alle notwendigen Informationen finden Sie auf unserer Seite unter Wärmepumpen-Versicherung.

Die Anmeldung zur Wärmepumpen-Versicherung für NIBE ist ganz einfach und schnell erledigt: Sie registrieren sich einfach selbst online auf https://arctic.se/nibe-warmepumpe-versicherung/.

Danach erhalten Sie per Post ein Angebot, das Sie sich in Ruhe durchlesen können.

Bevor eine Versicherung abgeschlossen werden kann, ist eine erfolgreiche 5 Jahres Herstellergarantie abzuschließen.


Zur Produktregistrierung

Registrieren Sie Ihre Wärmepumpe der NIBE S-Serie:


Zu myUplink »

Zur Registrierung aller weiteren Wärmepumpen:


Zu NIBE Uplink »
Paar entspannt auf dem Sofa

NIBE Wärmepumpen-Versicherung

Im Anschluss an unsere 5-jährige Herstellergarantie können NIBE Kunden Ihre Wärmepumpe bis zu 10 Jahre gegen unvorhergesehen Reparaturen versichern. Der Versicherungsschutz kann jährlich bis zu maximal 10 Jahren nach der Garantiezeit verlängert werden. Garantiezeit und Versicherung ergänzen sich damit zu einem Schutz von bis zu 15 Jahren.

In unserem Herkunftsland Schweden werden Heizungsanlagen häufig versichert. Unser Versicherungspartner, die Firma Arctic, zählt bereits mehrere hunderttausend Wärmepumpenbesitzer zu seinen Kunden. Von dieser Erfahrung können Besitzer von NIBE Wärmepumpen nun auch in Deutschland profitieren.


Mehr über NIBE erfahren

myUplink

myUplink

Die Wärmepumpen App

NIBE Wärmepumpen

NIBE Wärmepumpen

Zeitgemäße Heizsysteme

Wärmepumpe anfragen

Wärmepumpe anfragen

Für Neubau oder Modernisierung