Wärmepumpen
WÄRMEPUMPEN FÜR NEUBAU UND MODERNISIERUNG
Ob Neubau oder Altbau
- Wärmepumpen sind für jedes Vorhaben geeignet

Schwedens Nummer Eins
für Neubau & Modernisierung

NIBE steht für langlebige, effiziente Wärmepumpen in führender Qualität.

Seit über 20 Jahren gelten wir auf dem deutschen Markt als Trendsetter und profitieren dabei von den rauen klimatischen Bedingungen in unserem Mutterland Schweden. Daher können Sie mit NIBE nicht nur 5 Jahre Herstellergarantie bekommen, sondern mit der einzigartigen Wärmepumpen-Versicherung bis zu 15 Jahre Schutz für Ihre NIBE Wärmepumpe bekommen.

Im Neubau bereits Standard, etabliert sich die Wärmepumpe auch im Austausch von bereits bestehenden Heizungen. Leistungsfähige Wärmepumpen-Systeme lösen Gas- und Ölheizungen ab.

Unser Streben ist es, Ihnen umweltfreundliche Heizungs- und Lüftungssysteme aus den Bereichen Luft-, Wasser- und Erdwärme anzubieten, die exakt zu Ihnen und Ihrem Zuhause passen.

Der Einbau von Wärmepumpen ist unkompliziert.
Die Förderung noch nie so attraktiv wie heute.

test

Neubau

Wenn ein neues Haus gebaut wird, dann ist die Wärmepumpe deutschlandweit bereits die am häufigsten eingebaute Heizung.

Kein Wunder, denn mit einer Wärmepumpe lassen sich die hohen energetischen Anforderungen sowie aktiver Umweltschutz am sinnvollsten umsetzen. Außerdem bietet sie zusätzlichen Wohnkomfort durch Nutzung der Kühlfunktion oder die Kombination einer Lüftungsanlage.

test

altbau Modernisierung

Wärmepumpen für die Moderniniserung im Altbau: Auch Besitzer bereits bestehender Häuser müssen auf den Komfort einer Wärmepumpe nicht verzichten und können damit erheblich zum Klimaschutz beitragen.

Für die Modernisierung und den Austausch alter Gas- oder Ölheizungen gibt es bei NIBE passende Wärmepumpen, die auch mit höheren Temperaturen und Heizkörpern effizient arbeiten.

test

Förderung

Mit den attraktiven Förderungen im Marktanreizprogramm (MAP) möchte der Staat Verbraucher motivieren, ihre alte Heizung auf erneuerbare Energien umzu­stellen oder diese für einen Neubau einzuplanen.

Daher wird auch der Austausch alter Heizungen seit Januar 2020 großzügig gefördert. Wärmepumpen erhalten die höchsten Förderungen, da sie den CO2-Ausstoß maximal senken.