Das schwimmende Ferienhaus

Bauherren

Familie Berger

Ort

Hamburg Blankenese

Baujahr

2012

Heizungssystem

Sole/Wasser-Wärmepumpe NIBE F1145-12 + Brauchwasserspeicher NIBE VPB 300 und Trennspeicher NIBE UKV 200

Lüftungssystem

NIBE FTX 500W

Zuständiger Fachbetrieb

Hustede Haustechnik

Das Hausboot liegt im Hafenbecken von Olpenitz und wird als Ferienhaus für 4 Personen genutzt. Es verfügt über eine Fußbodenheizung mit einer beheizten Fläche von rund 65 m². Die Beheizung und Warmwasserbereitung erfolgt über die leistungsvariable Sole-/Wasser-Wärmepumpe NIBE F1255-6 PC. Mittels der integrierten Passivkühlfunktion und der Flächentemperierung wird das Hausboot im Sommer ebenfalls gekühlt.

Als Besonderheit des Systems gilt der Oberflächenwasser-Wärmetauscher ThermoGenius™. Dieser wurden speziell für Gebäude entwickelt die sich stationär an oder auf Gewässern befinden. Dazu zählen neben dem klassischen Hausboot z.B. auch Wohn- und Ferienhausanlagen, Restaurants, Hotels, Pensionen, Clubhäuser und Gebäude von Wassersportvereinen sowie Marinas und Hafengebäude.

.Hier bietet der Wärmetauscher eine zuverlässige und sehr kostengünstige Wärmequelle für die Wärmepumpe. In diesem Projekt konnte sie außerdem sehr einfach erschlossen werden, indem der Wärmetauscher einfach unter dem Hausboot versenkt und im Hafengrund befestigt wurde. Grundsätzlich ist der Betrieb des Wärmetauschers sowohl im Süßwasser als auch im Salzwasser möglich. Unter Berücksichtigung der regionalen Vorschriften (Gewässerschutz) kann er auch für Gebäude an einem nahegelegenen See, einem Fluss oder andere Oberflächengewässer genutzt werden.

_