Lüftungsgeräte

ERS S10-400

  • Produktinformation
  • Merkmale

Lüftungsgeräte NIBE ERS S10-400 bilden mit den Wärmepumpen der NIBE S-Serie eine optische Einheit. Die Regelung erfolgt über die NIBE Erdwärmepumpe oder über eine VVM Inneneinheit der NIBE S-Serie bei Luft/Wasser-Systemen sowie über myUplink.

Die Lüftungsgeräte sind mit einem leistungsfähigen Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher als PET-Wärmetauscher oder mit einem Enthalpie-Wärmetauscher ausgestattet. Der Enthalpie- Wärmetauscher dient zusätzlich zur Feuchterückgewinnung.

In Verbindung mit einem der Raumeinheit RMU S40, THS 10 (S-Serie) oder HTS 40 kann eine bedarfsgeführte Lüftung mittels Erfassung der Raumluftfeuchte realisiert werden. Die Möglichkeit, beide Systeme über die Komfortregelung der NIBE S-Serie sowie über myUplink zu steuern, führt zu einem besonders hohen Bedienkomfort.

Pro Wärmepumpe/Inneneinheit mit Regelgerät können bis zu vier Lüftungsgeräte ERS S10-400 angeschlossen und betrieben werden.

Hochwertige Filter

Das Lüftungsgerät ist mit einem Zuluftfilter F7 und Abluftfilter G4 ausgestattet.

Regelung über die Wärmepumpe

Die Möglichkeit beide Systeme über die Komfortregelung der Wärmepumpe zu steuern, führt zu einem sehr hohen Bedienkomfort.

Energiesparende EC-Motoren

Die Ventilatoren für Zuluft und Abluft verfügen über energiesparende EC-Motoren und sorgen damit für einen energieeffizienten Betrieb

Passivhaus-zertifiziert

Variante mit Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher aus Kunststoff, zertifiziert vom Passivhaus-Institut (Art.-Nr.: 066118)

Feuchterückgewinnung

Variante mit Enthalpie-Wärmetauscher zur Feuchterückgewinnung (Art.-Nr.: 066118E)

  • Zubehör
  • Technische Daten
  • Dokumente
NIBE ERS S10-400
NIBE EAH 20-1800

NIBE EAH 20-1800

Tiefe (mm)

612

Leergewicht (kg)

40

Produktflyer
Produktflyer
Benutzerhandbuch
Installateurhandbuch
Installateurhandbuch Entalpi