NIBE Sole/Wassr Wärmepumoe der F-Serie in der Werkstatt

F1355

Sole/Wasser Wärmepumpe
  • Produktinformation
  • Merkmale

Die neue Wärmepumpe F1355-28 eignet sich insbesondere für die Beheizung größerer Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie zur innovatven Abluftrückgewinnung nach dem NIBE-Konzept. Nach erfolgreicher Einführung von invertergeregelten Erdwärmepumpen bis 16 kW Heizleistung nutzte NIBE sein führendes Know-how in dieser Technologie, um das Sortiment um ein leistungsstärkeres Modell mit einer Leistung von bis zu 28 kW zu erweitern. Die NIBE F1355-28 verfügt über zwei getrennte und hermetisch dichte Kältekreismodule. Damit besteht die Möglichkeit zeitgleich zu heizen und Brauchwasser zu bereiten. Außerdem ist eine jährliche Kältemittelprüfpflicht nicht erforderlich, da das CO2-Äquivalent des Kältemittels bei diesem System unter 5 t liegt.

Energieeffizientes Gesamtkonzept

Leistungsvariable Verdichtertechnologie und das einzigartige Regelungskonzept ermöglichen sehr hohe Effizienzwerte

Keine Kältemittel-Pflichtprüfung

Geschlossene Verdichtermodule mit niedriger CO2-Äquivalenz, dadurch besteht keine Kältemittel-Pflichtprüfung

Intelligent

Vorbereitet zur Ansteuerung drehzahlvariabler Brunnenpumpen für Wasser-Wasser-Anlagen.

NIBE Wärmepumpen-Partner in Ihrer Nähe finden

Kompetente Beratung vor dem Kauf

Kompetente Beratung vor dem Kauf

Für Ihr Wärmepumpen-Projekt können Sie sich direkt beim bevorzugen Handelspartner in der Schweiz melden.