Luft/Wasser-Wärmepumpen

NIBE SMO S40

  • Produktinformation

NIBE SMO S40 ist ein Regelgerät das für unterschiedliche Regelungsaufgaben in Kombination mit NIBE Luft/Wasser-Wärmepumpen entwickelt wurden. Mit diesem Regelgerät können sehr viele Anwendungsmöglichkeiten abdeckt werden. Zum Beispiel unterstützt es den Heizbetrieb mit bis zu acht Heizkreisen genauso wie die Einbindung eines externen Wärmeerzeugers oder einer thermischen Solaranlage. Selbstverständlich ist auch Kühlbetrieb sowie die Einbindung eines Pools möglich. Bis zu acht Luft/Wasser-Wärmepumpen können in einer Kaskade zusammengefasst werden. Umfangreiche Zeitprogramme und die integrierte NIBE Uplink-Funktion runden das Einsatzspektrum ab. Dank der intelligenten Technik wird dieses Produkt zu einem wichtigen Bestandteil Ihres vernetzten Alltags und ermöglicht Ihnen die volle Kontrolle über Ihren Energieverbrauch. Ein effektives Regelgerät reguliert das Raumklima automatisch bei höchstem Komfort, während Sie gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

NIBE SMO S40
  • Zubehör
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • NIBE SMO S40
  • NIBE SMO S40
NIBE IU

NIBE IU

Elektro Heizpatrone UI als Zubehör für Doppelmantelspeicher VPA. Drei Leistungsgrößen mit 3, 6 und 9 kW. (Zubehör K11 erforderlich)

NIBE EMK 500

NIBE EMK 500

Dieses Zubehör wird zur Erfassung der Wärmemenge genutzt, die die Wärmepumpenanlage erzeugt und für Brauchwasser sowie Gebäudebeheizung zur Verfügung stellt. Der Wärmemengenzähler misst Durchfluss und Temperaturdifferenz im Ladekreis. Der Messwert wird auf dem Display der VVM-Inneneinheit oder dem Regelgerät SMO 40 ausgegeben.

NIBE S135

NIBE S135

Das kompakte Abluftwärmepumpen-Modul NIBE S135 wird zur Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung von Luft auf Heizungswasser eingesetzt. Als Abluftwärmepumpe konzipiert, beinhaltet das Modul eine aktive Wärmerückgewinnungsfunktion. Je nach Systemanbindung arbeitet es brauchwasser- und/oder heizungsunterstützend.

NIBE PV-Kommunikationsbaustein EME 20

NIBE PV-Kommunikationsbaustein EME 20

Der Kommunikationsbaustein EME 20 dient zur intelligenten Verknüpfung zwischen einer NIBE Wärmepumpe und einem PV-Wechselrichter mittels Sunspec-Protokoll. Sofern der Anlagenbetreiber NIBE Uplink verwendet, kann darüber hinaus der Status der PV-Anlage (Ertragssituation, aktueller Ertrag, Beinflussungsstatus der Wärmepumpe; etc.) auf einem Rechner, Tablet oder Smartphone visualisiert werden.

NIBE K11

NIBE K11

Für NIBE Heizpatronen Typ IU. Mit Thermostat und Überhitzungsschutz.

NIBE CPD 11

NIBE CPD 11

Ladekreispumpe zur Kombination F2120 sowie F2040 mit SMO 40.

NIBE Steuer- und Regelgruppe POOL 40

NIBE Steuer- und Regelgruppe POOL 40

Das Zubehör Pool 40 steuert in Verbindung mit NIBE Sole/Wasser Wärmepumpen F11xx/F12xx/F13xx die Beheizung eines Pools. Im Lieferumfang enthalten: Umschaltventil mit Stellantrieb, Temperaturfühler sowie Regelungsmodul im Gehäuse mit Zusatzplatine, Sicherungsautomat, Anschlussklemme und Spannungsversorgung.

NIBE RMU S40

NIBE RMU S40

Mit RMU S40 können NIBE-Wärmepumpen von einem anderen Raum im Gebäude gesteuert und überwacht werden. Mit Hilfe der Raumeinheit hat der Anlagennutzer die Möglichkeit, den Heizbetrieb, die Warmwasserbereitung und die Lüftung zu beeinflussen. RMU S40 ist mit einem Farbdisplay ausgestattet und enthält einen Raumfühler.

NIBE AXC 30

NIBE AXC 30

Regelungsmodul zur Steuerung von Zusatzfunktionen wie z.B. Mischventilgesteuerte Zusatzheizung, Stufengeregelte Zusatzheizung, Zusätzlicher Heiz- und Kühlkreis, Brauchwasserkomfort, Aktive Kühlung (Vierrohr), Anschluss mehrerer Wärmepumpen.

NIBE AHP/AHPS/AHPH S300

NIBE AHP/AHPS/AHPH S300

Der NIBE AHPS S300 ist ein modularer Brauchwasserspeicher mit vielen Anschlussmöglichkeiten. Jedes Modul des Systems ist 60 cm breit und verfügt über eine effiziente Wärmedämmung. Dies gewährleistet geringen Energieverlust.
Der NIBE AHPS S300 ist ein modularer Brauchwasserspeicher mit vielen Anschlussmöglichkeiten. Jedes Modul des Systems ist 60 cm breit und verfügt über eine effiziente Wärmedämmung. Dies gewährleistet geringen Energieverlust.
Die NIBE AHPS S300kann zur Brauchwasserbereitung mithilfe eines kombinierten Brauchwasser-Wärmetauschers eingesetzt werden und auch mit Geräten mit hoher Leistung – mit Wärmepumpen bis zu 24 kW – kombiniert werden. Dies ermöglicht die hohe Brauchwasserleistung dieser „Technologiespeicher“.
Anschlüsse auf mehreren Ebenen erleichtern die Energiezufuhr und -abgabe in verschiedensten Kombinationen. Der Speicher wird an die Wärmepumpe oder eine andere externe Wärmequelle abgeschlossen. Der NIBE AHPS S300 verfügt über einen integrierten Brauchwasser-Wärmetauscher sowie über einen Solarwärmetauscher. NIBE AHPS und NIBE AHPH können mit dem NIBE AHP auf das erforderliche Systemvolumen erweitert werden.

NIBE VPB S200

NIBE VPB S200

NIBE VPB S200 ist ein leistungsfähiger Brauchwasserspeicher der für den Anschluss an NIBE Wärmepumpen mit bis zu 12 kW Ladeleistung konzipiert sind.
Der NIBE VPB S200 und die Erdwärmepumpe NIBE S1155 haben ein maßgeschneidertes Design und bieten eine stilvolle Systemlösung mit der Möglichkeit, verdeckte Rohrleitungen zwischen den Produkten zu verlegen. Die Isolierung der Speicher besteht aus Polyurethan, wodurch eine sehr gute Wärmedämmung gewährleistet wird.

NIBE VPB S300

NIBE VPB S300

NIBE VPB/VPBS S300 sind leistungsfähige Brauchwasserspeicher, die für den Anschluss an NIBE Wärmepumpen mit bis zu 12 kW Ladeleistung konzipiert sind. Der NIBE VPBS S300 kann auch mit Solarthermie kombiniert werden.
Mit integriertem WLAN fügt sich die S­Serie wie selbstverständlich in Ihr vernetztes Zuhause ein. Die intelligente Technologie passt das Raumklima automatisch an, wobei Sie via Smartphone oder Tablet die volle Kontrolle behalten. Bei minimalem Energieverbrauch genießen Sie höchsten Wohnkomfort und schonen die Umwelt.

NIBE VCC 11

NIBE VCC 11

  • NIBE SMO S40
Höhe (mm)
350 
Breite (mm)
540 
Tiefe (mm)
110 
Leergewicht (kg)
  • NIBE SMO S40
  • NIBE SMO S40